Das Gipfeltreffen in der Schweiz zwischen Matterhorn & Mont-Blanc inklusive der Fahrt im Mont-Blanc-Express

Matterhorn und Mont Blanc
Zermatt – Täsch – Chamonix
Mont-Blanc-Express
Fiesch – Bettmeralp

6-Tage-Busreise – Reisecode: WAK  –  ab 375,– €

Die Schweiz, eines der landschaftlich schönsten und vielfältigsten Länder Europas, ist für Reisende aus aller Welt ein begehrtes Urlaubsziel. Herrliche, über 4.000 Meter hohe Alpengipfel mit dem weltbekannten Matterhorn, idyllisch gelegene Bergdörfer und landschaftlich beeindruckende Panoramastraßen bestimmen die Landschaft im Kanton Wallis. Vom rauen Klima der ewig schneebedeckten Gipfelwelt bis zum sanften Klima der Weinberge im Rhônetal bietet die gesamte Region ideale Urlaubsziele.
Inmitten dieser schönen Landschaft wohnen Sie an allen Tagen im Raum Sion/Saas-Fee in einem guten Mittelklassehotel.
Reisen Sie mit ins Reich der Berggiganten mit seinen majestätischen Eishäuptern. Ausflüge zum Matterhorn, zum größten Gletscher Europas und zum Mont-Blanc-Massiv werden für Sie bestimmt zum unvergesslichen Urlaubserlebnis.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise – Kanton Wallis
Ihre Reise beginnt am frühen Morgen. Durch Deutschland geht es in Richtung Süden zur Schweizer Grenze bei Basel. Vorbei an Bern, Fribourg und am Genfer See erreichen Sie das herrlich gelegene und von den höchsten Bergen Europas umgebene Rhônetal. Sie wohnen an allen Tagen in einem guten Mittelklassehotel im Raum Sion/Saas-Fee.

2. Tag: Matterhorn – der Berg der Berge!
Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum Berg der Berge. Am Ende eines Seitentals vom Rhônetal, dem Mattertal, befindet sich das Bergdorf Täsch. Von hier fahren Sie mit der Matterhorn-Gotthard-Bahn in das Bergdorf Zermatt. Sehenswert liegt der autofreie Urlaubsort direkt unterhalb vom Matterhorn. Hier besteht die Möglichkeit zur spektakulären Bahnfahrt auf den Gornergrat (Extrakosten vor Ort: ca. 94,– CHF pro Person). Ein unvergleichlicher Ausblick auf das „Horn“ und die Eishäupter seiner Nachbarn ist der Lohn für die Auffahrt. Am Nachmittag erfolgt die Rückfahrt in Ihr Hotel.

3. Tag: Freizeit oder fakultativer Ausflug nach Genf und Montreux am Genfer See
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Alternativ bieten wir Ihnen einen erlebnisreichen Tagesausflug an den Genfer See an (Extrakosten vor Ort: ca. 35,– € pro Person).
Zunächst fahren Sie nach Genf. Neben einem Stadtbummel besteht hier je nach Witterung die Möglichkeit zur Schiffsfahrt ins idyllische Yvoire (Extrakosten vor Ort: ca. 29,– CHF pro Person). An der Südküste des Sees entlang fahren Sie weiter per Bus vorbei am weltberühmten Evian, bekannt durch seine Mineralwasserquellen, sowie am Wasserschloss Chillon nach Montreux. Nach einem kleinen Stadtbummel bringt Sie Ihr Reisebus zurück in Ihr Hotel.

4. Tag: Thermen und Gletscher
Ihr Ausflug in die Berge führt zunächst nach Leukerbad. Hier befinden sich die höchsten Thermalquellen der Alpen. Nach einem Aufenthalt im schönen Kurort geht die Fahrt weiter über Brig ins Obere Wallis nach Fiesch. Hier befindet sich Europas größter Gletscherstrom, der Aletschgletscher. Sie haben die Möglichkeit zur spektakulären Auffahrt mit der Luftseilbahn zur Bettmeralp (bis Mitte Juni, Extrakosten vor Ort: ca. 20,– CHF pro Person) oder zur Auffahrt mit der Seilbahn zum Eggishorn (ab Mitte Juni, Extrakosten vor Ort: ca. 45,– CHF pro Person) mit grandiosem Panorama. Durch das „Reich der Berggiganten“ mit den typischen und uralten Holzhäusern sowie den sonnigen Weinhängen im Rhônetal fahren Sie zurück in Ihr Hotel.

5. Tag: Chamonix – Mont Blanc – Mont-Blanc-Express
Sie fahren ins schweizerische Martigny und unternehmen von dort aus eine erlebnisreiche Bahnfahrt im Mont-Blanc-Express bis nach Le Châtelard. Ihre nächste Etappe ist Chamonix. Der weltbekannte Ort am Fuße des Mont Blanc bietet viele touristische Höhepunkte. Eine Fahrt mit der Seilbahn auf das 3.800 Meter hohe Aussichtsplateau Aiguille du Midi (Extrakosten vor Ort: ca. 63,– € pro Person) ist sehr empfehlenswert. Auch eine Stadtrundfahrt mit dem Bummelzug (Extrakosten vor Ort: ca. 8,– € pro Person) bietet sich an. Mit Ihrem Reisebus fahren Sie am Nachmittag wieder zurück in Ihr Hotel in die Schweiz.

6. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück verlassen Sie eines der schönsten Urlaubsgebiete Europas und treten auf bekannter Strecke die Heimreise an. Die Vielfalt an Erlebnissen in dieser kontrastreichen und beeindruckenden Landschaft wird Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben. Die Ankunft in der Heimat erfolgt in den späten Abendstunden.

Hinweise:
Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich.
Weitere Eintritte und weitere Bahnfahrten sind nicht inklusive.
Passfahrten sind witterungsbedingt und können nicht garantiert werden.

Änderungen im Reiseverlauf ohne Leistungskürzungen sind vorbehalten!

Unsere Leistungen:

Im Preis inklusive:

Zusatzkosten pro Person:

5 × Abendessen im Hotel als Menü oder Buffet80,– €

Kosten vor Ort pro Person:

Ausflug „Genf und Montreux am Genfer See“ca. 35,– €
Bitte beachten Sie, dass alle hier angegebenen Preise für Zusatzangebote und Zusatzkosten vor Ort nur ungefähre Richtwerte sind, da der Reiseveranstalter keinen Einfluss auf diese Preise hat und sich diese jederzeit ändern können. Die genauen Preise erfahren Sie vor Ort.

Reisetermine und Preise

Reisetermin Preise pro Person
22.06.–27.06.2020
(6-Tage-Reise)
Unterbringung Doppelzimmer375,– €
Zuschlag für Einzelzimmer150,– €
 5 × Abendessen im Hotel als Menü oder Buffet80,– €
Mögliche Zustiegsorte:Zustiege in Ihrer Region:
Bad Belzig (+25,– €)
Berlin-Ostbahnhof (Sparzustieg)
Brandenburg (Havel) (+35,– €)
Leipzig-Flughafen (Sparzustieg)
Linthe/Am Diner (Sparzustieg)
Lutherstadt Wittenberg (+20,– €)
alle Zustiegsmöglichkeiten anzeigen
 Buchungsanfrage
19.07.–24.07.2020
(6-Tage-Reise)
Unterbringung Doppelzimmer375,– €
Zuschlag für Einzelzimmer150,– €
 5 × Abendessen im Hotel als Menü oder Buffet80,– €
Mögliche Zustiegsorte:Zustiege in Ihrer Region:
Bad Belzig (+25,– €)
Berlin-Ostbahnhof (Sparzustieg)
Brandenburg (Havel) (+35,– €)
Leipzig-Flughafen (Sparzustieg)
Linthe/Am Diner (Sparzustieg)
Lutherstadt Wittenberg (+20,– €)
alle Zustiegsmöglichkeiten anzeigen
 Buchungsanfrage
09.08.–14.08.2020
(6-Tage-Reise)
Unterbringung Doppelzimmer375,– €
Zuschlag für Einzelzimmer150,– €
 5 × Abendessen im Hotel als Menü oder Buffet80,– €
Mögliche Zustiegsorte:Zustiege in Ihrer Region:
Bad Belzig (+25,– €)
Berlin-Ostbahnhof (Sparzustieg)
Brandenburg (Havel) (+35,– €)
Leipzig-Flughafen (Sparzustieg)
Linthe/Am Diner (Sparzustieg)
Lutherstadt Wittenberg (+20,– €)
alle Zustiegsmöglichkeiten anzeigen
 Buchungsanfrage
06.09.–11.09.2020
(6-Tage-Reise)
Unterbringung Doppelzimmer375,– €
Zuschlag für Einzelzimmer150,– €
 5 × Abendessen im Hotel als Menü oder Buffet80,– €
Mögliche Zustiegsorte:Zustiege in Ihrer Region:
Bad Belzig (+25,– €)
Berlin-Ostbahnhof (Sparzustieg)
Brandenburg (Havel) (+35,– €)
Leipzig-Flughafen (Sparzustieg)
Linthe/Am Diner (Sparzustieg)
Lutherstadt Wittenberg (+20,– €)
alle Zustiegsmöglichkeiten anzeigen
 Buchungsanfrage

Einreisebestimmungen für Schweiz:
Für die Einreise in die Schweiz benötigen deutsche Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Seit dem 26. Juni 2012 benötigt jedes Kind, das ins Ausland reist, ein eigenes Reisedokument.

Bei Buchung dieser Reise ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Sicherungsscheins eine Anzahlung in Höhe von 20 Prozent des Gesamtreisepreises fällig. Der Restbetrag ist bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn zu begleichen.

Alle Reisen sind bei der Zurich Insurance plc Niederlassung für Deutschland abgesichert!

Beratung und Buchung:
Reisebüro
Habdank GmbH


Filiale Bad Belzig
Wiesenburger Straße 27
14806 Bad Belzig
Tel.: (03 38 41) 4 23 35
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 13.00 Uhr und 13.30 bis 18.00 Uhr
Samstag
9.00 bis 12.00 Uhr

Filiale Brandenburg (Havel)
Brielower Landstraße 19 (Beetzsee-Center)
14772 Brandenburg (Havel)
Tel.: (0 33 81) 70 17 24
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
10.00 bis 20.00 Uhr
Samstag
9.00 bis 18.00 Uhr


Filiale Lutherstadt Wittenberg
Dessauer Straße 288
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel.: (0 34 91) 48 00 51
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.30 bis 13.30 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr
Samstag
9.30 bis 12.00 Uhr